Tagesschulheim und Mittagsbetreuung

Das Tagesschulheim ist eine kostenpflichtige Betreuung vom Ende des Vormittagsunterrichts bis maximal 17:05 und richtet sich vor allem an jene Eltern, die ihr Kind unabhängig vom Stundenplan in der Schule betreut haben wollen. Die Betreuung findet im TSH-Bereich unserer Schule statt. Tischtennis, Tischfußball, PCs sowie zahlreiche Gesellschaftsspiele und Puzzles können gegen einen Einsatz von € 2.- entlehnt werden.

 

Die Mittagsbetreuung ist ein kostenloses Angebot unserer Schule, das es Schülern, deren Wohnort weit von der Schule entfernt ist, ermöglicht, die Zeit zwischen Vor- und Nachmittagsunterricht (auch unverbindliche Übungen!) im Schulhaus zu überbrücken.

Die Betreuung erfolgt durch LehrerInnen der Schule und findet in einem Klassenraum statt. Das Buffet kann besucht bzw. ein warmes Mittagessen konsumiert werden.

Es handelt sich um eine reine Betreuung, auf die Erledigung von Hausübungen wird nicht geachtet.

Eine Überbrückung ist an höchstens zwei Tagen pro Woche für jeweils maximal 2 Stunden möglich.

Falls der Nachmittagsunterricht entfällt, so entfällt auch die Mittagsbetreuung.

  • Sponsoren