Französisch

On ne connaît que les choses que l'on apprivoise, ...

Antoine de Saint-Exupéry

Fremdsprachenkenntnisse sind in der heutigen multikulturellen Gesellschaft von großer Bedeutung. Als zweite lebende Fremdsprache wird an unserer Schule Französisch angeboten.

Im Gymnasium beginnt der Französischunterricht in der 3. Klasse, im Realgymnasium können die SchülerInnen der 5. Klasse  Französisch wählen (neben Spanisch und Latein). Der Französischunterricht soll den SchülerInnen bis zur Reifeprüfung eine möglichst umfassende Beherrschung der französischen Sprache  ermöglichen und ihr Interesse für die Kultur und Lebensart der französischsprachigen Welt erwecken (Niveau B1). SprachassistentInnen, die im Unterricht zum Einsatz kommen, Kino- und Theaterbesuche, die Lektüre französischer Jugendzeitschriften und Bücher, sowie gegebenenfalls Sprachreisen nach Frankreich tragen dazu bei, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.

Gemeinsame internationale Referenzrahmen für Sprachen:

 Europäischer Refernzrahmen

 Österreichische Informationsbroschüre (Bifie)

 

 

  • Sponsoren