Englisch

Life is too important to be taken seriously.

Oskar Wilde

In Zeiten von Globalisierung und Neuen Medien gilt das Beherrschen der englischen Sprache nicht mehr als Fremdsprachenkenntnis sondern vielmehr als Selbstverständlichkeit.

Der Grundstein dazu wird an unserer Schule ab der ersten Klasse gelegt. Unterricht mit Begleitlehrern in den ersten Lernjahren ermöglichen Kleingruppen, in denen jede Schülerin und jeder Schüler zu Wort kommen kann. Eine Woche English in Action ermöglicht den SchülerInnen der zweiten Klassen im Umgang mit Native Speakern das spielerische Erlernen der Sprache.

Kontakt mit Teaching Assistants aus englischsprachigen Ländern sowie Besuche englischer Theaterstücke und Kinofilme lassen die SchülerInnen die englische Sprache authentisch in allen Jahrgängen erleben.

Den Höhepunkt bildet schließlich die Sprachreise nach Großbritannien, meist zu Beginn der 8. Klasse, wobei sich die erworbenen Sprachkompetenzen in der praktischen Anwendung unter Beweis stellen lassen.

Englisch angewandt

Der Pflichtgegenstand wird in der 3. Klasse Gymnasium im Ausmaß von einer Wochenstunde unterrichtet. Dabei sollen die im Englischunterricht erworbenen Kenntnisse vertieft, die Freude und das Interesse an der Kommunikation in der Fremdsprache gefördert und die sprachlichen Ausdrucksmittel durch den Einsatz von spielerischen und kreativen Elementen erweitert werden. Der kommunikativen Kompetenz kommt besondere Bedeutung zu.

Applied Language Skills

Englisch ist in unserer globalisierten Welt als Medium der Kommunikation für Wissenschaft und Wirtschaft unverzichtbar geworden. Ziel der Oberstufe ist es, die SchülerInnen gut auf ihre weitere Bildungs- und Berufslaufbahn vorzubereiten; das Fach Applied Language Skills für das Realgymnasium (6. und 7. Klasse) soll dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Es soll die SchülerInnen zu größeren fremdsprachlichen Kompetenz in Hinblick auf die kompetenzorientierte standardisierte Reifeprüfung auf Basis von Texten aus den Bereichen der Wirtschaft und den Naturwissenschaften befähigen.

Cambridge Certificate Training

Die Cambridge Zertifikate sind weltweit anerkannte Prüfungen aus Englisch, die auf den fünf Fähigkeiten Listening, Speaking, Writing, Reading and Use of English aufbauen. In CCT wird auf diese ein besonderes Augenmerk gelegt. Die SchülerInnen werden intensiv auf die FCE Prüfung (First Certificate in English) vorbereitet, die dann extern im British Council stattfindet. Auch für die SchülerInnen des Gymnasiums, für die dieser Gegenstand ein Pflichtfach ist, ist die externe Prüfung nicht verpflichtend. Falls sie jedoch erfolgreich abgelegt wird, ist sie sicherlich eine wertvolle zusätzliche Qualifikation, die vor allem von Unternehmen und ausländischen Universitäten sehr gern gesehen wird.

CCT ist für Schülerinnen des RG als Wahlpflichtfach wählbar (abhängig von der Zahl der Anmeldungen).

Unsere Schule ist ein zertifiziertes Zentrum für diese Ausbildung.

  • Sponsoren