News Detail

Kilo gegen Armut – Wir sammeln ab jetzt bis 22.12.2017

Das ist das Ergebnis der Aktion:

Am 11.1.2018 hat die Caritas unsere Kisten mit den gesammelten Nahrungs- und Hygieneartikeln abgeholt. Sie hatten an den rund 150 Kilo schwer zu schleppen. Wir sind für das Engagement unserer SchülerInnen sehr dankbar. Auch dieses Jahr haben sie unter anderem zahlreiche Seifen, Zahnpasten, Windeln, Nudelpackungen und Dosennahrung gespendet.

Die 2F hatte dieses Jahr einen ganz besonderen Einfall um das Projekt zu unterstützen. Sie haben einen verkehrten Adventkalender geführt. Dabei hat jede Schülerin an ihrem Tag ein Geschenk, also einen Beitrag für die Aktion Kilo gegen Armut, in eine Kiste gelegt. Sie waren sehr erfolgreich, jede machte eifrig mit. Wie könnte man den Weihnachtsgedanken schöner leben?! Manchmal ist Geben wirklich schöner als immer nur Nehmen. - DANKE! :)


Da wir letztes Jahr so erfolgreich waren, starten wir die Aktion „Kilo gegen Armut“ wieder. Als Schule wollen wir möglichst viele haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel sammeln um armen und bedürftigen Menschen in Österreich zu helfen. Wie toll wäre es, wenn wir unseren Erfolg vom letzten Jahr übertreffen können? Schaffen wir es heuer 250kg zu sammeln? Spendenartikel können beim Klassenvorstand oder im Lehrerzimmer abgegeben werden.

wien.youngcaritas.at/aktionen/thema/aktion-kilo

Fragen bitte an Mag. Andrea Jackson

  • Sponsoren