News Detail

KiJuFo – Projekt zur Demokratie und Partizipation

Schülerinnen und Schüler erhalten die Chance ihren Bezirk mitzugestalten.

Die BRG-Pichelmayergasse wurde heuer ausgewählt um am Projekt „Kinder- und Jugendforum“ der Kinderfreunde Wien und des Bezirkes Favoriten mitzumachen. Die teilnehmenden KlassensprecherInnen und deren StellvertreterInnen aus der Unterstufe sammelten Ideen, wie sie ihren Bezirk lebenswerter bzw. ihren Schulweg sicherer gestalten können. Unterstützt wurden sie dabei von einem Mentor der Kinderfreunde Wien. Nach der Formulierung der Anträge kam es zu zwei Treffen von vier Schülern mit einigen BezirkspolitikerInnen Favoritens und dem Bezirksvorsteher Marcus Franz (ehemaliger Pichelmayer).

Ein Antrag wurde fix angenommen. Der alte „Fußballplatz“ bei der Fingergasse wird um 114 000 € renoviert! Es wird dort ein EPDM Boden gebaut und zusätzlich zu den Toren werden zwei Basketballkörbe errichtet. Aufgrund einer Schülerinitiative, und natürlich der finanziellen Unterstützung des Bezirkes, wird hier ein topmoderner Sportplatz entstehen.

Es war ein erfolgreiches Projekt bei dem die Schülerinnen und Schüler eigenständige Entscheidungen treffen konnten und Einblicke in politische Entscheidungsfindungen erhalten haben.

Dominik Lippert

  • Sponsoren