Labor

Schulautonomes Pflichtfach Realgymnasium
10. Schulstufe Physik/Biologie
11. Schulstufe Physik/Chemie

Das Fach bringt den SchülerInnen möglichst viele Teilgebiete der Naturwissenschaften durch praxisnahes, eigenständiges Arbeiten näher.

Themen wie Mikroskopieren, Sezieren, chemische Untersuchungen, Sensortechnik, Arbeit mit Experimentierkästen etc. stehen im Mittelpunkt.

Bildungs- und Lehraufgabe

Zielsetzung des Laborunterrichts ist es, die SchülerInnen mit der experimentellen Arbeitsweise des jeweiligen Faches vertraut zu machen. Dazu zählen:

  • genaues Beobachten und Erkennen von Einzelheiten
  • sprachlich und mathematisch korrektes Formulieren von Versuchsergebnissen
  • selbstständiges Durchführen einfacher Versuche
  • Protokollieren, Interprätieren und Präsentieren der ERgebnisse
  • Erkennen von Messfehlern und Abschätzen ihrer Einflüsse
  • grafisches Auswerten von Messserien
  • Fehlerrechnung
  • Kenntnis und Einhaltung der fachspezifischen Sicherheitsregeln für Laborarbeiten

Didaktische Grundsätze

Lerhrausgänge zu verschieden Lehr- und Forschungseinrichtungen ergänzen den Unterricht.
Kleingruppen ermöglichen das Üben von Arbeitsplanung, Arbeitsteilung, kritischem Betrachten des Arbeitsablaufes und der Arbeitsergebnisse.


 

 

  • Sponsoren